Job Vacancy - Oxford Economics - Economist - Consulting (Frankfurt)

Role des Economist

Wir suchen einen Economist für unser Economic Impact Consulting Team mit Sitz in Deutschland (Berlin oder Frankfurt am Main). Wir beraten Unternehmen und öffentliche Institutionen in Deutschland und Kontinentaleuropa mit maßgeschneiderten ökonomischen Analysen. Als Economist (m/w/d) verfügen Sie über ein sehr gutes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss. Sie wollen Ihre soliden quantitativen Fähigkeiten und Ihr ökonomisches Verständnis auf konkrete Fragestellungen und Herausforderungen unserer Kunden anwenden. Die erfolgreiche Bewerber*in wird an allen Aspekten eines Kundenauftrags arbeiten, einschließlich der Erstellung von Angeboten, des Projektmanagements, der analytischen Arbeit und der Übermittlung der Ergebnisse an die Kunden. Wir suchen Kandidat*innen für verschiedene Bereiche, darunter Klimawandel, digitale Märkte, Bauwesen, Wohnungsbau, Analyse der wirtschaftlichen Auswirkungen von Politikmaßnahmen, Wirtschaftsmodellierung und Szenarioanalyse. Vorherige Beratungserfahrung wäre von Vorteil.

Dies ist eine ideale Gelegenheit für diejenigen, die wirtschaftliche Konzepte auf praktische Probleme anwenden und Teil eines schnell wachsenden Unternehmens mit Niederlassungen auf der ganzen Welt sein möchten. Wir fördern ein freundliches, kooperatives und innovatives Umfeld.

 

Qualifikationen und Erfahrung

Erforderliche Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Hochschulabschluss in Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Bereich (Prädikatsexamen und/oder Promotion erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich)
  • Hohes Maß an Organisationstalent und die Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen
  • Erfahrung in der Durchführung ökonometrischer Analysen (wünschenswert)
  • Gute Präsentations- und Schreibfähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in Microsoft Excel, Word und PowerPoint
  • Programmierkenntnisse in Stata, Python oder R oder Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Selbständiges, ambitioniertes und zielstrebiges Arbeiten
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Kontakt mit Kunden aus großen Unternehmen und staatlichen Organisationen
  • Exzellente Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (jeweils mindestens C1)

 

Standort: Oxford Economics' Büro in Frankfurt am Main oder in Berlin

 

Bewerbung

Um sich für diese Stelle zu bewerben, reichen Sie bitte einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Nachweise zu Abschlüssen/Zeugnissen ein. In Ihrem Anschreiben sollten Sie erläutern, warum Sie sich für die Stelle bewerben, inwiefern Sie unsere Anforderungen erfüllen und warum Sie gut für diese Stelle geeignet sind.

 

Über Oxford Economics

Oxford Economics wurde 1981 als Joint Venture zusammen mit dem Business College der Oxford University gegründet und hat sich nunmehr als eines der weltweit führenden, unabhängigen globalen Beratungsunternehmen etabliert. Oxford Economics, mit Sitz in Oxford (England) und 24 Büros weltweit, beschäftigt über 400 Vollzeitangestellte, darunter 250 Ökonom*innen, Branchenexpert*innen und Wirtschaftsredakteur*innen. Wir verfügen somit über eines der größten Teams an Makroökonom*innen und Vordenkenden weltweit. Unsere hochqualifizierten Expert*innen sind spezialisiert auf die Bereiche Research, Impact Analysen und Thought Leadership und besitzen langjährige Erfahrung in ökonometrischen Modellierungen, Szenario- und Wirkungsanalysen, Marktumfragen, Fallstudien und gezielten Expertenpanels.

Mit unseren Berichten, Prognosen und Analyseinstrumenten decken wir über 200 Länder, 250 Branchen sowie 7.000 Städte und Regionen ab. Dank unserer erstklassigen globalen Wirtschafts- und Branchenmodelle sowie Analysetools sind wir in der Lage, externe Markttrends zu prognostizieren und ihre wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen zu bewerten.

Oxford Economics fungiert als wichtiger Berater für Entscheidungsträger in Unternehmen, Finanzinstituten und Regierungen. Zu unseren Kund*innen zählen weltweit über 1.500 internationale Organisationen, darunter führende multinationale Unternehmen und Finanzinstitute, Behörden und Wirtschaftsverbände sowie renommierte Universitäten, Beratungsunternehmen und Think Tanks.

 

Apply now

Topics: Careers in Germany